Qualitätsmanagement

Unsere Fertigungsprozesse sind anhand des implementierten und extern zertifizierten Managementsystem DIN EN ISO 9001 ausgerichtet.
Basis dafür sind:

  • die in Arbeitsanweisungen geregelten Fertigungsprozesse
  • qualifizierte und qualitätsbewusste Mitarbeiter sowie
  • qualifizierte Lieferanten und Dienstleister

So verfügen unsere Schweißer über eine gültige Schweißer-Qualifikation nach DIN EN ISO 9606-1, welche in regelmäßigen Abständen – in gleicherweise zu den zertifizierten Managementsystemen – durch externe zugelassene Institute/Gesellschaften überprüft werden.

Im Rahmen der Lieferantenbeauftragung stellen wir u.a. sicher, dass Lieferanten/Dienstleister unsere intern definierten Forderungen erfüllen. Dazu zählen u.a.:

  • die eigene Prozessablaufgestaltung in Anlehnung an ein QM-System (bestenfalls eine eigene Zertifizierung)
  • Gewährleistung der Produktions-/Dienstleistungserbringung entsprechend relevanter und anzuwendender Gesetze, Normen und Vorschriften
  • Einhaltung der Liefervereinbarungen bezüglich Menge, Termin und Qualität